Entenbrustwürfel mit glasierter Ananas (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
400 g Entenbrustfilets, 1 El SojaSauce, 1 Tl Sambal Oelek, 1/8 l Rotwein, Salz, weissen Pfeffer (aus der Mühle), 3 El Reismehl, 1 kleine Ananas (300 g), 100 g Karotten, 1 grüne Paprikaschote, 10 g junge Ingwerwurzel, 6 El Erdnussöl, 1 El Honig, 1 Tl Weissweinessig, 2 El Tomatenketchup

1. Die Entenbrustfilets in etwa 2 cm grosse Würfel schneiden. In einer Schüssel SojaSauce, Sambal Oelek, 1 El Reiswein, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren und die Entenbrustwürfel hineingeben. Das Fleisch mit dem Mehl bestäuben, alles gut vermischen und etwa 1/2 Stunde marinieren.

2. Inzwischen von der Ananas den Schopf abschneiden, die Frucht sorgfältig schälen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Das Fruchtfleisch kleinwürfeln. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

3. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken.

4. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

5. Dann etwas Öl im Wok erhitzen und die Entenbrustwürfel darin in 1 Minute knusprig braten. Anschliessend herausnehmen und warm stellen.

6. Den Ingwer im Wok etwa 10 Sekunden anrösten, dann den Honig dazugeben und alles mit dem Essig und dem restlichen Reiswein ablöschen.

7. Die Ananaswürfel, die Karottenscheiben, die Paprikawürfel und das Ketchup hinzufügen und alles etwa 2 Minuten in der Sauce glasieren. Zum Schluss das Entenfleisch dazugeben und kurz miterhitzen. 



4415 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar