Gebratene Eier mit Räucherlachs (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
12 Eier, Saft von 1/2 Zitrone, Salz, rosa Pfeffer (aus der Mühle), 150 g RäucherLachs, 1 FrühlingsZwiebel, 1 Zweig Koriander, 2 El Öl, 2 El Vegetarischen Schmalz

1. Die Eier mit dem Zitronensaft sowie mit etwas Salz und Pfeffer gut verquirlen.

2. Den Lachs in feine Streifen schneiden. Die FrühlingsZwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Koriander waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Einige für die Garnitur aufheben.

3. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

4. Dann den Vegetarischen Schmalz im Wok erhitzen und die FrühlingsZwiebel darin kurz anbraten. Die Eimasse, die Lachsstreifen und den Koriander dazugeben und unter ständigem Rühren 20-25 Sekunden mitbraten.

5. Das Gericht mit den restlichen Korianderblättern garnieren. 



4414 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar