Doppeltes Grillfilet (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
2 LachsForellenfilets (mit Haut, a 400 g), Salz, Pfeffer, 2-3 El Dijon-Senf, 50 g Rauke, 100 g getrocknete Tomaten (in Öl), 1 unbehandelte Zitrone, 1 unbehandelte Limette

1. Eventuell verhandene Gräten mit einer Pinzette aus den Filets ziehen. Die Fleischseiten salzen, pfeffern und mit dem Senf einstreichen.

2. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern, anschliessend fein schneiden. Tomaten etwas abtropfen lassen und hacken.

3. Rauke auf die Fleischseite der Fischfilets geben. Tomaten darauf verteilen. Filets so aufeinander legen, dass die Haut nach aussen zeigt. Zitrone und Limette in dünne Scheiben schneiden. Einige Scheiben in eine Fischgrillzange geben und ein doppeltes Filet hineinlegen. Mit den restlichen Zitrusscheiben belegen und die Zange verschliessen.

4. Auf dem mittelheissen Grill von jeder Seite 6-7 Minuten grillen. Der Fisch ist fertig, wenn sich die Haut leicht abziehen lässt.



4444 Rezepte


Tags:

Schreibe einen Komentar