Französische Zwiebelsuppe (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
500 g Zwiebeln, 75 g Butter, 1 Tl brauner Zucker, 750 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 125 ml Weisswein, 2 Scheiben altbackenes Weissbrot, 50 g Parmesan, einige Kräuter der Saison

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. 40 g Butter zerlassen, den Zucker schmelzen und Zwiebeln darin andünsten. Die Gemüsebrühe zugiessen und zugedeckt etwa 20 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Den Weisswein hinzugiessen und einmal aufkochen lassen. Inzwischen das Weissbrot entrinden und klein würfeln. In der restlichen Butter knusprig braun braten. Die Suppe in vier feuerfeste Tassen füllen und die Weissbrotwürfel darauf verteilen. Alles mit dem frisch geriebenen Parmesan bestreuen und unter dem vorgeheizten Grill goldbraun überbacken. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Suppe vor dem servieren damit bestreuen.



4452 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar