Silhouette-Pasta mit Rotzunge (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 Rezeptmenge Pastateig, 15 g kleine Kräuterblätter (Basilikum, Estragon, Kerbel, Petersilie), 100 g Butter, 2 grosse Rotzungen (filetiert, gehäutet und in Stücke geschnitten), 2 El gesalzene Kapern, 1 El Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Mehl (zum Bestäuben)

1. 2 Tabletts mit bemehlten Geschirrtüchern oder Küchenpapier auslegen. Den Nudelteig mit der Pastamaschine oder per Hand dünn ausrollen. Ein Tablett mit ein ganz klein wenig Wasser bestreichen und die Kräuter darauflegen. Ein anderes Teigblatt darauflegen und vorsichtig festdrücken. Mit dem übrigen Teig ebenso verfahren.

2. Den Teig mit der Pastamaschine oder per Hand wieder ausrollen, bis er so dünn ist, dass die Kräuter durch den Teig hindurchscheinen. In 2 cm breite Streifen schneiden. Auf die Tabletts legen und 30 Minuten trocknen lassen.

3. Einen grossen Topf Salzwasser aufkochen. Die Hälfte der Butter in der Pfanne zerlassen. Den Fisch salzen und pfeffern und 3-4 Minuten anbraten. Kapern dazugeben.

4. Pappardelle ins Wasser geben, wieder aufkochen und 2 Minuten garen. Abtropfen lassen, in den Topf zurückgeben und vorsichtig mit Fisch und Kapern vermengen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

5. Die restliche Butter in der Pfanne zerlassen und den Zitronensaft einrühren. Würzen und über die Pasta träufeln.



4432 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar