Spaghetti mit Tomaten-Pangritata (Zutaten für 2 Personen)

Zutaten:
50 g Paniermehl, 4 El natives Olivenöl extra, einige Zweige Zitronenthymian, 50 g sonnengetrocknete Tomaten (in Olivenöl, zusätzlich etwas Öl aus dem Glas), 25 g Basilikumblätter (zusätzlich einige zum Garnieren), 1 El Weissweinessig, 150 g frische oder getrocknete Spaghetti, 125 g Baby-Mozzarella (halbiert), Salz, Pfeffer

1. Für die Spaghetti einen grossen Topf Salzwasser aufkochen. Das Paniermehl mit 1 El Olivenöl in eine Pfanne geben. Thymianblätter von den Stielen zupfen und ebenfalls in die Pfanne geben.

2. Die sonnengetrockneten Tomaten in feine Scheiben schneiden. Das Öl aus dem Tomatenglas, das restliche Olivenöl und die Basilikumblätter in die Küchenmaschine geben. Den Essig und etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und kurz mixen.

3. Frische Spaghetti in 2-3 MInuten, getrocknete in 8-10 Minuten garen.

4. Die Pfanne mit dem Paniermehl erhitzen und unter Rühren das Paniermehl goldbraun anbraten. Tomaten unterrühren.

5. Spaghetti abgiessen und wieder in den Topf geben. Basilikum-Dressing und Mozzarella hinzufügen. Vermengen, bis der Mozzarella anfängt zu zerlaufen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit dem Paniermehl und Basilikumblättern garniert servieren.



4423 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar