Kürbis-Spaghettini (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
400 g Kürbisfleisch, 1 rote Paprika, 20 g Sesamsaat, 40 g Butter, 1-2 El Currypulver (mild), 50 ml Gemüsebrühe, 200 ml SchlagSahne, 1 El Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer, 400 g Spaghettini, 1 Bund glatte Petersilie

Kürbis waschen, putzen und schälen. Das Fruchtfleisch auf der Haushaltsreibe in Stifte hobeln. Die Paprika vierteln, entkernen, waschen und fein würfeln. Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Butter in einer Pfanne zerlassen, Currypulver und Paprikawürfel kurz darin andünsten. Brühe und Sahne dazugiessen, aufkochen lassen, die Kürbisraspeln zugeben und offen 3 Minuten kochen. Mit Zitronensaft, 1 Priese Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Spaghettini nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen, abgiessen und in einer vorgewärmten Schüssel mit der Sauce vermischen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, grob hacken und mit dem Sesam unterheben.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar