Maurische Fleischspiesschen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
600 g Lamm– oder Schweinefleisch, 2 Knoblauchzehen, 2 Tl Salz, 5 El Olivenöl, 1/2 Tl getrockneter Thymian, 1 Msp. gemahlener Koriander, 1 Tl Madras-Curry, 1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel, 1 El Zitronensaft, Holzspiesse

Das Lamm– oder Schweinefleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und mit dem Salz zerdrücken. Mit Öl, Thymian, Koriander, Curry und Kreuzkümmel vermischen. Zitronensaft unterrühren, Fleisch damit bestreichen und mindestens 3 Stunden marinieren lassen. Holzspiesse in kaltes Wasser legen. Den Backofen auf 250 Grad (Umluft 220 Grad) vorheizen. Anschliessend etwa 3-4 Fleischwürfel auf die gewässerten Spiesse stecken. Die Spiesse auf Alufolie legen und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Umluft 200 Grad) etwa 3 Minuten auf jeder Seite braten und erkalten lassen.



4447 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar