Quiche Lorraine (Zutaten für 1 Springform, 12 Stück)

Zutaten:
125 g Butter, 200 g Mehl, Salz, Pfeffer, 150 g Schinken, 200 g SchinkenSpeck, 4 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Bund Schnittlauch, 7 Eier, 200 g frisch geriebener Emmentaler, 150 ml Sahne, 50 ml MIlch, Mehl (für die Arbeitsfläche), Fett (für die Form)

Die Butter mit Mehl, 3 El kaltem Wasser und je 1 Prise Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten und an einem kühlen Ort etwa 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen. Schinken und SchinkenSpeck würfeln. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Mit Schinken und Speck mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und hacken. Unter die Masse heben. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Den Teig ausrollen, mit den Händen in eine gefettete Springform (24 cm Durchmesser) legen, einen Rand hochziehen. Die Schinkenmasse darauf verteilen. Die Eier mit dem Emmentaler, der Sahne und der Milch verrühren und über den Schinken geben. Die Quiche im Ofen etwa 50 Minuten backen. Erkalten lassen und für das Picknick verpacken.



4423 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar