Kalbshaxe mit Sternanis (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
6 Möhren, 3 GemüseZwiebeln, 1 kleine Sellerieknolle, 2 Kalbshaxen (a 1,6 Kg, vom Fleischer geputzt), Salz, Pfeffer, 3 El Olivenöl, 40 g Tomatenmark, 500 ml trockener Weisswein, 1 l Instant-Gemüsebrühe, 4 Knoblauchzehen, 3 Sternanis

Möhren, Zwiebeln und Sellerie schälen und in walnussgrosse Stücke schneiden. Die Haxen mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter im heissen Olivenöl von allen Seiten anbraten, anschliessend herausnehmen. Im selben Bräter nun das Gemüse anschwitzen, das Tomatenmark hinzufügen und alles 4-5 Minuten anbraten. Mit Weisswein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Die Haxen mit dem geschälten Knoblauch und dem Sternanis wieder in den Bräter geben und die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Den Bräter mit Alufolie abdecken und im Ofen bei 160 Grad (Umluft nicht empfehlenswert, Gas Stufe 2) ca. 3 Stunden schmoren. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Folie entfernen und die Haxen bräunen lassen. Haxen herausnehmen und 10 Minuten in der Folie ruhen lassen. Den Bratenfond durch ein Sieb geben, entfetten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Haxen servieren.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar