Buletten-Meterbrot-Sandwich mit crispy Bacon, Salat und Remoulade (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
Buletten:
3 altbackene Brötchen, 200 ml Milch oder Wasser, 1 grosse Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 500 g gemischtes Hackfleisch, 3 Eier, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Thymian, 1 El Dijon-Senf, Öl (zum Braten)

Salat:
Salat (nach Wahl), 4 Tomaten, 1-3 rote Zwiebeln, Ketchup

Remoulade:
1 Apfel (geschält und entkernt), 1 hart gekochtes Ei, 1-2 GewürzGurken, Estragon, Petersilie, 150 g Mayonnaise, etwas GewürzGurkenwasser, Salz, Pfeffer

Grundlagen:
1 Meterbrot (Baguette oder Parisienne), 10-12 Scheiben FrühstücksSpeck

Zubereitung Buletten:
Für die Buletten die Brötchen in der Milch einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Hackfleisch in einer Schüssel mit den ausgedrückten Brötchen, Zwiebeln, Knoblauch und den Eiern vermengen, mit Gewürzen und Dijon-Senf abschmecken. Die Hackmasse zu 8 Buletten formen. In einer Pfanne in heissem Öl von jeder Seite anbraten, dann für 8-10 Minuten bei 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3) in der Pfanne oder auf dem Blech in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieben.

Zubereitung Salat:
Salat waschen und klein zupfen. Die Tomaten waschen und würfeln, die Zwiebel schälen und klein hacken. Salat, Tomaten und Zwiebeln mit etwas Ketchup vermischen.

Zubereitung Remoulade:
Apfel, gepelltes Ei, GewürzGurken und Kräuter klein hacken. Alles mit der Mayonnaise und dem Gurkenwasser verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitung Grundlagen:
Das Brot aufschneiden. Die Speckstreifen in einer heissen Pfanne auslassen und knusprig braten. Dann das Meterbrot mit Remoulade bestreichen und mit Buletten, crispy Bacon und Salat belegen.



Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar