Roggen-Maismehl-Muffins

Zutaten:
1/3 Tasse (40 g) Vollkornmehl, 1/3 Tasse (45 g) Weissmehl, 2/3 Tasse (80 g) Roggenmehl, 2/3 Tasse (100 g) Maismehl, 1 Teel. Backpulver, 1/2 Teel. Natron, 1/2 Teel. Salz, 1 1/2 Teel. ger. Muskatnuss, 1 Essl. geriebene Orangenschale, 1 Tasse (120 g) Rosinen (wahlweise), 1 Ei, 1/4 Tasse (60 ml) Maiskeimöl, 1 1/4 Tassen (300 g) Buttermilch, 1 Essl. Zucker, 2 Essl. Melasse

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Muffinblechvertiefungen einfetten oder mit Papier-backförmchen ausstatten.

2. In einer mittelgrossen Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Muskat, Orangenschale und wahlweise die Rosinen) sorgfältig vermischen.

3. In einer weiteren, grossen Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Das Öl, die Buttermilch, den Zucker und die Melasse hinzugeben und gut vermischen. Zuletzt die trockenen Zutaten beifügen und vorsichtig unterheben, bis sie feucht sind.

4. Den Teig zu 3/4 in die Muffinblechvertiefungen einfüllen. bei 180 Grad auf mittlerer Schiebeleiste 20-25 Minuten goldgelb backen.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Falko Says:

    Ich bin mitlerweile seit ein paar Wochen stolzer Inhaber des Iphones und finde es super, dass der Blog im Browser ohne Probleme dargestellt wird.

  2. Lydia Says:

    Das Facebook Like Button Plugin waere nuetzlich. Oder habe ich es nicht gefunden?

Schreibe einen Komentar