Kartoffelbällchen mit Dip (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
700 g Kartoffeln, Salz, 1 Tl Kümmel, 3 Möhren, 1 Bund FrühlingsZwiebeln, 2 El Olivenöl, 100 g gemahlene Haselnüsse, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss, 2 Eier, 30 g Mehl, 200 ml Milch, Kokosfett (zum Frittieren), 2 El Vegetarischer Schmalz, 3 El fein gewiegte Petersilie und Schnittlauch, 2 hart gekochte Eier, 100 g Schmand

1. Die Kartoffeln waschen und in leicht gesalzenem Wasser mit dem Kümmel ca. 20 Minuten garen. Die Möhren putzen, waschen, schälen und raspeln. Die FrühlingsZwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren mit den FrühlingsZwiebeln darin andünsten. Die Haselnüsse dazugeben und alles mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3. Die Kartoffeln abgiessen, pellen und noch heiss durch die Kartoffelpresse drücken.

4. Die Eier mit dem Mehl verrühren und zu den Kartoffeln geben. So viel Milch dazugiessen, bis die Masse geschmeidig wird. Die Möhren-Zwiebel-Mischung unterheben. Aus der Masse Bällchen formen und im ActiFry Family AH 9002 goldbraun ausbacken. Anschliessend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5. Vegetarischen Schmalz in einem Topf erhitzen und die Kräuter darin andünsten, anschliessend in eine Schüssel füllen. Die Eier halbieren und das Eigelb zu den Kräutern geben. Eiweiss würfeln und ebenfalls dazugeben.

6. Den Schmand unter die Eier rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. zusammen mit den Bällchen anrichten.



4432 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar