Kartoffelomelette nach spanischer Art (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
450 g Kartoffeln, 100 g schwarze Oliven (ohne Stein), 3 grüne Peperoni, 1 rote Paprikaschote, 1 grüne Paprikaschote, 1 El Kapern, 4 El Erdnussöl, 1 El Chiliöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 Msp. Harissa (Würzpaste), 5 Eier, 6 El Milch, 1 El Sahne, 1 Bund Zitronenmelisse

1. Die Kartoffeln sehr gründlich waschen und mit der Schale in dünne Scheiben schneiden. Die Oliven abtropfen lassen und halbieren. Die Peperoni und Paprika putzen, waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Kapern abtropfen lassen.

2. Erdnuss- und Chiliöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin anbraten. Das Gemüse dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Harissa würzen und ca. 5 Minuten braten.

3. Die Eier mit Milch und Sahne verrühren, über die Kartoffeln giessen und stocken lassen. Die Pfanne dabei abdecken und die Hitze reduzieren. Die Zitronenmelisse waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Das Omelette auf Tellern anrichten und mit Zitronenmelisse garniert servieren.



Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Michael Says:

    Gut, dass hier regelmaessig soviel Zeit vor dem Computer verbracht wird.

Schreibe einen Komentar