Quinoa-Auflauf mit buntem Gemüse (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 Stange Lauch, 4 Möhren, 250 g Zuckerschoten, 250 g Shiitake-Pilze, 1-2 frische rote Chilischoten, 4-5 El Erdnussöl, 250 g Mungobohnensprossen, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmelpulver, Senfpulver, Knoblauchpulver, 2-3 El SojaSauce, 250 g Quinoa (oder Vollkornreis), 400 ml Gemüsefond, 1 El Butter, 3-4 El gehackte Pecan- oder Walnüsse, Fett (für die Form), 300 g KräuterfrischKäse, 120 ml Gemüsebrühe, 100 g geriebener Gouda

1. Den Lauch putzen und waschen. Die Möhren waschen und schälen, die Zuckerschoten waschen und die Stielenden entfernen. Die Pilze abreiben, wenn nötig waschen und trocknen. Das gesamte Gemüse klein schneiden.

2. Die Chilis putzen, halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden.

3. Das Öl erhitzen und das Gemüse darin ca. 5-6 Minuten braten. Die Mungobohnensprossen abbrausen, abtropfen lassen und ca. 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Das Ganze herzhaft würzen und mit der SojaSauce abschmecken.

4. Den Quinoa nach Packungsanweisung im Gemüsefond garen. Würze und mit der Butter verfeinern. Die Nüsse unterheben.

5. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form einfetten. Das Gemüse mit der Getreidemischung schichtweise in die Form geben.

6. Den FrischKäse mit der Gemüsebrühe glatt rühren und mit dem Käse verfeinern. Über den Auflauf giessen und alles auf der mittleren Einschubleiste ca. 20-25 Minuten backen.


4423 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar