Himbeer-Schoko-Tortenherz

Zutaten:
150 g Löffelbiskuits, 125 g Butter, 260 g FrischKäse natur, 265 g Nuss-Nougat-Creme, 300 g Schokopudding (Fertigprodukt), 1 Prise Salz, 1 Pck. gemahlene Gelatine, 25 g Zucker, 300 g Himbeeren, 25 g Puderzucker

1. Form vorbereiten, Herzbackrahmen ohne Boden auf eine Tortenplatte setzen und wenn nötig aussen mit Klebestreifen fixieren. Herzspringform mit Backpapier auslegen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschliessen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in die Form drücken.

2. FrischKäse, Nuss-Nougat-Creme, Schokopudding und 1 Prise Salz mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.

3. Gelatine in 150 ml kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Zucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat, zügig unter die FrischKäseCreme rühren. Creme in die Form füllen und die Torte für 3 Stunden kühlen.

4. Himbeeren mit Puderzucker fein pürieren. Vor dem Servieren die HimbeerSauce auf die Torte geben und vorsichtig verstreichen.



4457 Rezepte


Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar