Prinz-Eugen-Torte (für ca. 12 Stücke)

Zutaten:
6 Eier, 120 g Butter, 120 g Zucker, 200 g gemahlene Mandeln, 200 g geraspelte Schokolade, 100 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 2 El Rum, 0,5 l Sahne, 1 Päckchen Vanillezucker

1. Die Eier trennen, Eiweisse zu Eischnee schlagen. Eigelbe mit 70 g Butter, 70 g Zucker, 150 g Mandeln, 150 g RaspelSchokolade, 25 g Mehl und Backpulver verrühren. Rum und Eischnee unterheben.

2. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und 35-40 Minuten bei 180-200 Grad backen. Abkühlen. Dann das Innere des Bodens herausschneiden, dass ein 2 cm breiter Rand und Boden bleiben.

3. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Rest Schokoraspel unterheben. Kuchenkrümel unterrühren, auf den Boden geben, in den Kühlschrank stellen (am besten über Nacht).

4. 50 g Butter schmelzen. Mit 50 g Zucker, 50 g Mandeln und 75 g Mehl krümelig verrühren. Diese auf ein gefettetes Blech verteilen. Bei 200 Grad 12-15 Minuten backen. Nach dem Abkühlen auf die Torte streuen.


4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar