Schokoladen-Torte (für ca. 12 Stücke)

Zutaten:
200 g weisse Schokolade, 200 g Vollmilch-Schokolade, 1,5 l Sahne, 75 g Butter, 140 g Kuvertüre, 6 Eier, 180 g Zucker, 100 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 Päckchen Backpulver, 6 Päckchen Sahnesteif

1. Schokolade in der Sahne auflösen und aufkochen. Im Kühlschrank über Nacht abkühlen lassen.

2. Die Butter und die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen (ruhig zusammen). Eier trennen. Eigelbe und Zucker schaumig schlagen. Dann die Butter und die Kuvertüre unterrühren. Das Eiweiss streif schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver daraufsieben. Die Eigelb-Schoko-Masse daraufgeben und alles vorsichtig verrühren.

3. Die Masse in eine gefettete Springform geben. Bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen. Boden dreimal durchschneiden (am besten auch einen Tag vorher backen).

3. Die Schokoladen-Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen (geht am besten in drei Portionen). Die Böden damit füllen und mit dem letzten Drittel die Torte einstreichen und verzieren.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar