Peanut-Butter-Cookies

Zutaten:
150 g Mehl, 1/2 Tl Backpulver, 100 g Sanella, 100 g Zucker, 2 Pr. Salz, 1 Ei, 100 g stückige ErdnussButter

1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen.

2. Die Sanella mit Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts kräftig verrühren. Das Ei und die ErdnussButter dazugeben und alles cremig schlagen.

3. Dann die Mehlmischung auf einmal dazugeben und rasch unter die cremige Masse arbeiten. Nach und nach mit 2 Teelöffeln etwas Teig abnehmen und mit ausreichend Abstand als walnussgrosse Häufchen auf die Backbleche setzen.

4. Die Bleche nacheinander in den Ofen (Mitte) schieben. Die Kekse 13-15 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.



4423 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar