Paprika-Mais-Spiesse (für 4 Personen)

Zutaten:
4 Kolben Gemüsemais, Salz, je 1 grüne und rote Paprikaschote, 125 g Butter, 2 Knoblauchzehen, je 1/2 Bund frisch gehackter Schnittlauch und gehackte Petersilie, je 2 El Barbecue Sauce SMOOTH ORIGINAL, HOT CHILI, FULL FLAVOR SMOKEY und SMOKEY SWEET (von Jack Daniels)

Die Maiskolben putzen, Blätter und Härchen entfernen und in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten bissfest garen. Aus dem Topf nehmen und gut abtropfen lassen. In 3 bis 4 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Maiskolben und Paprikastücke abwechselnd auf Holzspiesse stecken und das Gemüse abwechselnd mit den Barbecue Saucen bestreichen. Die Spiesse in gefettete Alufolie einwickeln und auf dem Grill etwa 25 Minuten garen. Inzwischen die Butter mit 1 Tl Salz, den geschälten und gehackten Knoblauchzehen und den Kräutern vermischen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Alufolie öffnen und die Spiesse mit der Mischung bestreichen.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar