Schokoladensandkekse (für 40 Stück)

Zutaten:
260 g Mehl, 30 g Rausch Madanga Edel-Vollmilch Schokolade, 250 g Sanella (in Stücke geschnitten), 100 g Puderzucker (mehr zum Bestreuen), 1 Eiweiss, 2 Prisen Salz

1. Das Mehl sieben. Danach die Sanella in eine Schüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Den Puderzucker darübersieben. Eiweiss und Salz hinzufügen und alles 1 Min. lang kräftig aufschlagen. Schokolade fein raspeln.

2. Die Mehlmischung mit dem Schokoraspeln dazugeben und nur so lange unter die ButterCreme rühren, bis alles gerade vermischt ist, nicht zu lange rühren! Den Teig mit Frischhaltefolie bedecken und in das Gefriergerät stellen, bis er fest ist.

3. Den Teig auf ein Stück Backpapier legen und zu einer Rolle formen. Diese in Backpapier wickeln und in das Gefrierfach legen, bis sie fest ist.

4. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf das Backblech legen.

5. Die Kekse im heissen Ofen 12-15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen oder jeweils zur Hälfte in geschmolzene Schokolade tauchen und auf Backpapier trocknen lassen.






Tags: , ,

Schreibe einen Komentar