Blätterteig-Gewürz-Schnecken (für ca. 60 Stück)

Zutaten:
150 g Zucker, 1 El Vanillezucker, 1 Tl Zimtpulver, 1/2 Tl Cayennepfeffer, 1/2 Tl gemahlener Kardamom, 400 g aufgetauter TK-Blätterteig, 100 g flüssige Butter

1. Den Zucker mit Vanillezucker, Zimt, Cayennepfeffer und Kardamom mischen.

2. Den Blätterteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche etwa 5 mm dünn ausrollen und zu einem etwa 20 x 30 cm grossen Rechteck schneiden. Den Teig mit flüssiger Butter bestreichen und mit zwei Dritteln des Gewürzzuckers gleichmässig bestreuen.

3. Den Blätterteig von der Schmalseite her zu einer Roulade aufrollen. Diese in Folie wickeln und etwa 1 Stunde ins Gefrierfach legen.

4. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Roulade aus dem Gefrierfach nehmen und mit einem scharfen Messer in etwa 3 mm dünne Scheiben schneiden.

5. Scheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Einen zweiten Bogen Backpapier darauflegen. Blätterteigscheiben mit einem Rollholz etwas flach drücken. Ein zweites Backblech auf das Gebäck legen und die Schnecken im Ofen in 8-10 Minuten goldbraun und knusprig backen.

6. Die Schnecken mit etwas flüssiger Butter bestreichen und mit dem übrigen Gewürzzucker bestreuen.


4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar