Gebackene Schoko-Orangen-Torte

Schoko-Orangen-TorteZutaten:
150 g VollkornKekse, 200 g weiche Butter, 3 Eier, 1 Prise Salz, 2 Orangen, 350 g FrischKäse natur, 350 g Nuss-Nougat-Creme, 50 g Mehl

1. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschliessen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. 80 g Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

2. Eier trennen, Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen und beiseitestellen. Mit der Küchenreibe von 1 Orange die Schale abreiben. Orangenschale, Eigelb und übrige Butter mit dem elektrischen Handrührgerät cremig aufschlagen.

3. FrischKäse, Nuss-Nougat-Creme und Mehl unterrühren, anschliessend den Eischnee unterheben. Creme in die Springform geben und die Torte im Ofen 1 Stunde backen. Anschliessend im abgeschalteten Ofen 1 weitere Stunde komplett auskühlen lassen, dafür den Ofen offen lassen.

4. Vor dem Servieren von der zweiten Orange mit einem Zestenreisser etwas Orangenschale abziehen. Zesten und Orangenscheiben mit der gebackenen Torte anrichten.



Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Timm Says:

    Der Facebook Gefaellt mir Button wuerde sich gut auf der Seite machen, oder finde ich ihn nur nicht?

Schreibe einen Komentar