Macadamiakekse mit Zimt und Vanille (für ca. 40 Stück)

MacadamiakekseZutaten:
150 g Macadamianüsse, 175 g weiche Butter, 100 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Tl Zimtpulver, 200 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 1 Ei, Puderzucker

1. Die Macadamianüsse grob hacken. Die Butter mit dem Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann den Vanillezucker und den Zimt unter die Buttermasse rühren.

2. Das Mehl und das Backpulver mischen, auf die Buttermasse sieben und mit den Nüssen und dem Ei unterkneten. Den Nussteig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Von dem Teig mit einem Teelöffel walnussgrosse Portionen abnehmen und mit angefeuchteten Händen zu Kugeln formen. Mit etwa 3 cm Abstand auf das Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen.

4. Die MacadamiaKekse herausnehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen. Nach dem auskühlen die Kekse mit Puderzucker bestäuben.



4408 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar