Marzipan-Mandel-Herzen

Marzipan-Mandel-HerzenZutaten:
150 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 80 g Puderzucker, 1 Msp. Salz, 1 P. Vanillezucker, 2 El Milch, 125 g Butter, 150 g gemahlene abgezogene Mandeln, 200 g Marzipanrohmasse, 200 g Puderzucker, 5 El Johannisbeergelee, 2 El Zitronensaft, 50 g gehackte Pistazien

1. Mehl, Backpulver und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Salz, Vanillezucker, Mandeln und Milch dazugeben. Die Butter in Stückchen schneiden und hinzufügen. Alles mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einer bröseligen Masse verarbeiten, dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche rasch zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

2. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig dünn ausrollen, Herzen ausstechen und auf das Backblech setzen. Auf der mittleren Einschubleiste etwa 10 Minuten backen.

3. Für den Belag die Marzipanrohmasse klein würfeln und mit 100 g gesiebtem Puderzucker verkneten. Dann ausrollen und Herzen in Grösse der Mandelherzen ausstechen. Die erkalteten Mandelherzen dünn mit Gelee bestreichen und die Marzipanherzen darauflegen.

4. Für den Guss den restlichen Puderzucker durchsieben und mit dem Zitronensaft glatt rühren. Die Kekse damit überziehen und mit den Pistazien garnieren.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar