Tomaten-Reis-Suppe mit Estragon (für 4 Personen)

Zutaten:
2 El natives Olivenöl extra, 2 Knoblauchzehen (gehackt), 2 rote Zwiebeln (gehackt), 1 rote Paprika (gehackt), 8 Tomaten (gehäutet, entkernt und gehackt), 1 l. Gemüsebrühe, 1 Selleriestange in Ringen, 175 g Naturreis, 1 El frisch gehackter Estragon, Salz, Pfeffer, 100 g SchlagSahne, frische Estragonzweige zum Garnieren, frisches knuspriges Brot, zum Servieren

1. Das Öl in einem grossen Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Minuten weich dünsten. Paprika und Tomaten zugeben und weitere 2 Minuten unter Rühren dünsten. Dann die Brühe zugiessen. Sellerie, Reis sowie Estragon einrühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe aufkochen, Dann die Hitze reduzieren und die Suppe 30 Minuten köcheln lassen. Schliesslich den Topf vom Herd nehmen und die Suppe 10 Minuten abkühlen lassen.

2. Die Hälfte der Suppe im Mixer glatt pürieren, dann in den Topf zurückgeben und mit der unpürierten Suppenhälfte erneut 5 Minuten kochen. Anschliessend die Sahne einrühren und erneut 5 Minuten kochen. Die fertige Suppe mit Estragonzweigen garnieren und mit knusprigem Brot servieren. 



4453 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar