Frittura mista di pesciolini, Gemischte Platte mit gebackenen Fischchen (für 6 Personen)

Zutaten:
1 Kg sehr kleine gemischte Fische (Meerbarben, Seezungen, Seehechte und WeissFische), Mehl zum Wenden, einige kleine küchenfertige TintenFische, einige kleine geschälte Garnelen, reichlich Öl zum frittieren, Salz, 1-2 Zitronen

1. Den Backofen auf 70 Grad vorheizen.

2. Die Fische ausnehmen, waschen und trockentupfen, Köpfe und Schwanz nicht entfernen. Die geputzten Fische in etwas Mehl wenden.

2. Die TintenFischchen in etwa 5 mm dicke Ringe schneiden.

3. Die Garnelen und die TintenFischringe ebenfalls in etwas Mehl wenden.

4. In einem hohen Topf das Öl erhitzen und die Fischchen, Garnelen und TintenFischringe portionsweise in wenigen Minuten goldgelb frittieren.

5. Die fertigen Fischchen und Meeresfrüchte salzen und auf einer Platte, die mit Küchenpapier ausgelegt ist, im Backofen warm halten, bis auch der Rest frittiert ist.

6. Sobald die letzte Portion aus dem Öl kommt, alles sofort heiss mit Zitronenspalten garniert servieren. 



4410 Rezepte

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar