Monte Sinai, Berg Sinai (für 6-8 Personen)

Zutaten:
200 g abgezogene Mandeln, 200 g Butter, 250 g Zucker, 4 Eigelb, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 200 g Speisestärke, 4 Eiweiss Ausserdem: Butter und Mehl (für die Form)

Zum Garnieren:

80 g Puderzucker, 2 El gehackte Mandeln, 2 El geraspelte BlockSchokolade

1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

2. Die Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten, anschliessend zu Pulver mahlen.

3. Die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen.

4. Die flüssige Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, das Eigelb und die abgeriebene Zitronenschale untermischen und nach und nach das Mandelpulver und die Speisestärke unterrühren, so dass eine sämige Creme entsteht.

5. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unter die Creme ziehen, vorsichtig umrühren, damit sich alles gut vermischt.

6. Eine Springform von 24 cm Durchmesser mit Butter einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Die Creme einfüllen und im Ofen etwa 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

7. Anschliessend gut auskühlen lassen und vor dem Servieren mit dem Puderzucker, den gehackten Mandeln und der geraspelten BlockSchokolade bestreuen. 



Tags: ,

Schreibe einen Komentar