Fasanenbrust mit Okras (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
400 g Fasanenbrust (ohne Knochen), Salz, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel- und Korianderpulver, Paprikapulver, 4-5 El Sesamöl, 300 g Okraschoten (aus der Dose), 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 1 Stück frischer Ingwer (2-3 cm), 200 g stückige Tomaten (aus der Packung), 250 ml ungesüsste Kokosmilch, 1/2 Bund Koriandergrün

1. Die Fasanenbrust waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben mit den Gewürzen einreiben.

2. Das Öl im Wok erhitzen und die Fleischscheiben darin portionsweise kräftig anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

3. Die Okraschoten in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Danach in Ringe schneiden. Schalotten, Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein hacken.

4. Das Gemüse in dem verbliebenen Bratfett unter Rühren ca. 3-4 Minuten braten.

5. Das Fleisch, die stückigen Tomaten und die Kokosmilch dazugeben und alles weitere 3-4 Minuten bei milder Hitze schmoren lassen. Herausnehmen, anrichten und mit Koriandergrün bestreut servieren. 



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar