Carpacchio vom Rinderfilet mit Schokoladen-Balsamico-Vinaigrette (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
Für das Carpacchio:

240 g sehnenfreies Rinderfilet, Salz, Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Vinaigrette:

50 ml Balsamico-Essig, 40 g Zucker, 10 g Halbbitter-Schokolade, 2 Priesen Salz, Pfeffer (aus der Mühle), 1 Tl Öl, etwas Johannisbeersaft

1. Für die Vinaigrette:

Balsamico mit dem Zucker verkochen, den Topf vom Herd nehmen, die zerkleinerte Schokolade beigeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Für das Carpacchio: 

Bevor mann mit dem Rinderfilet beginnt, sollten vier Teller vorbereitet werden. Die Teller mit einem leichten Olivenöl einpinseln und mit wenig Salz und Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Das Rinderfilet in grobe Würfel schneiden. Jeden Würfel für sich zwischen zwei Folien legen und mit einem flachen Eisen hauchdünn klopfen. Danach die vorbereiteten Rinderfiletscheiben auf den vorbereiteten Tellern auslegen. Mit der Schokoladen-Vinaigrette bepinseln und sofort servieren. 






Tags: , ,

Schreibe einen Komentar