Aal mit Rosinen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 Kg küchenfertiger Flussaal (ohne Haut), 2 El Rosinen, 200 g frische SteinPilze, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 4 El Olivenöl, Saft von 1/2 Zitrone, Salz, Pfeffer, 20 g Butter, 1 El Mehl, 200 ml trockener Rotwein, 50 ml Sherry, 1 Nelke, 2 Lorbeerblätter, 1/2 Bund Petersilie, 1 Rosmarinzweig

Aal in Stücke schneiden. Rosinen in heissem Wasser einweichen. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilzscheiben darin andünsten. Nach 5 Minuten den Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben und die Pilze vom Herd nehmen. In einer zweiten Pfanne das restliche Öl mit der Butter erhitzen und Gemüse sowie Zwiebel darin 3 Minuten anschmoren, dann die Aalstücke zugeben und von allen Seiten gut anbraten. Aal aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Knoblauch in die Pfanne geben und 2 Minuten dünsten, dann das Mehl so unterrühren, dass keine Klümpchen entstehen. Rotwein, Sherry und Gewürze zufügen und 150 ml Wasser angiessen. Die Sauce 30 Minuten köcheln, dann durch ein Sieb passieren. Petersilie und Rosmarin waschen, trockenschütteln, Rosmarinnadeln abzupfen. Kräuter hacken und zuletzt unterheben. Die passierte Sauce mit abgetropften Rosinen, Pilzen und Aalstücken mischen. 20 Minuten köcheln. Dann servieren.



4415 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar