Goldbrassenfilet (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
4 Goldbrassenfilets (a 200 g), 3 El Zitronensaft, 4 Schalotten, 200 g Lauch, 4 El Olivenöl, Salz, Pfeffer (aus der Mühle), 200 ml Weisswein, 1 Lorbeerblatt, 300 g AusternPilze, 2 El Butter, 125 g gehackte Haselnüsse, 2 El Sherry, 50 g Mascarpone

Den Fisch waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel und den Lauch darin andünsten. Den Fisch dazugeben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch mit dem Wein angiessen. Das Lorbeerblatt dazugeben und alles ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die AusternPilze putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die AusternPilze darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Haselnüsse dazugeben und alles ca. 3 Minuten ziehen lassen. Den Sherry hinzufügen und den Mascarpone unterrühren. Den Fisch herausnehmen und abtropfen lassen. Anschliessend mit der Sauce auf Tellern anrichten und servieren.



4415 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar