Hähnchenleber-Sauce mit Salbei (Zutaten für 3-4 Personen)

Zutaten:
500 g frische Hähnchenleber, 20 Salbeiblätter, 3 El Olivenöl, 25 g Butter, 2 Schalotten (fein gehackt), 2 Knoblauchzehen (gepresst), 4 El Marsala, 3 El Sahne, Salz, Pfeffer

1. Hähnchenleber abspülen und mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen. In kleine Stücke schneiden, dabei von weisen und Fettstellen befreien. 12 grosse Salbeiblätter beiseite legen, die anderen klein Schneiden.

2. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Salbeiblätter hineingeben und in 30 Sekunden knusprig anbraten. Mit einem Schaumlöffel herausheben und das überschüssige Öl mit Küchenpapier entfernen.

3. Butter in die Pfanne geben und Schalotten ca. 3 Minuten weich dünsten. Knoblauch, Hähnchenleber, Salz und Pfeffer hineingeben und unter Rühren ca. 2-3 Minuten anbraten, bis die Leber aussen leicht gebräunt, innen aber noch zartrosa ist.

4. Marsala und Sahne unterrühren und sanft erhitzen, bis die Sauce blubbert. Mit den anderen Salbeiblättern bestreuen.



4444 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar