Kräuter-Farfalle mit Lachs und würziger Sauce (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
3 El heller Muskovado-Zucker, 1 El leicht zerdrückte Kreuzkümmelsamen, 1/2 Tl gehackte Chilischote, 3 El Limettensaft, 2 Avocados (fein gewürfelt), 4 El Avocadoöl (zusätzl. etwas zum Beträufeln), 350 g frisches Lachsfilet (gehäutet), 200 g Stangenbohnen (geputzt und in Stücke geschnitten), 1 Rezeptmenge: „Farfalle mit Kräuteraroma“, Salz, Pfeffer, Korianderblätter (zum Garnieren)

1. Zucker mit Kreuzkümmelsamen, gehackter Chilischote und 3 El Wasser in einem Topf erhitzen, bis er sich aufgelöst hat. Aufkochen und einige Minuten köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. Limettensaft und gewürfelte Avocados unterrühren.

2. Einen grossen Topf Salzwasser aufkochen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lachs hineingeben und ca. 5 Minuten auf jeder Seite anbraten, bis er durch ist.

3. Die Bohnen ins Wasser geben und wieder aufkochen. Farfalle dazugeben, wieder aufkochen und 2 MInuten garen, bis sie weich sind. Abtropfen und wieder in den Topf geben. Lachs zerpflücken und mit dem ausgetretenen Saft in den Topf geben. Gut vermischen.

4. Farfalle auf Tellern anrichten und Sauce darüber geben. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Koriander bestreuen.



4431 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar