Labskaus mit pochiertem Lachs (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
2 Zwiebeln, 1 Dose Corned Beef, 2 El Vegetarischer Schmalz, 200 ml Gemüsebrühe, 400 g mehlig kochende Kartoffeln (geschält und gekocht), 1 Glas Rote Beete (425 g, abgetropft), Salz, Pfeffer, 150 ml Wasser, 100 ml Weisswein, 4 Lachsfilets (a 100 g), 4 Eier, 25 g Butter, 4 GewürzGurken (zum Garnieren)

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Corned Beef grob würfeln. Zwiebeln im erhitzten Schmalz bei mittlerer Hitze glasig schwitzen. Corned Beef und die Brühe dazugeben, aufkochen lassen und anschliessend die Masse durch den Fleischwolf drehen. Kartoffeln und Rote Beete ebenfalls durch den Fleischwolf drehen. Alles miteinander vermengen, nochmals erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wasser mit dem Rotwein aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lachsfilets hineingeben und zugedeckt 7 Minuten bei mittlerer Hitze pochieren. Eier in einer beschichteten Pfanne in der heissen Butter zu SpiegelEiern braten. Labskaus auf die Teller geben, den Lachs anrichten und mit den geschnittenen Gurken und dem Spiegelei dazu servieren.


4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar