Warmer Gemüsesalat mit Kräuterbaguette (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
100 g Schalotten, 300 g CocktailTomaten, 10 El Olivenöl, 350 g kleine Pfifferlinge, 5 El weisser Aceto balsamico, Salz, weisser Pfeffer, 25 g Pinienkerne, 1/2 Bund glatte Petersilie, 2 Stiele Bohnenkraut, 1 Ei, 1 Eigelb, 50 ml Sahne, 40 g Rucola, 200 g Baguette

1. Schalotten pellen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen und trocknen. Schalotten und die ganzen Tomaten in 4 El Olivenöl bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten andünsten.

2. Pfifferlinge putzen, waschen und trocken tupfen. In 3 El Olivenöl bei starker Hitze 1-2 Minuten kräftig anbraten. Zu den Tomaten geben, mit 2 El Essig mischen, salzen und pfeffern.

3. Pinienkerne in 1 El Olivenöl goldbraun rösten. Etwas abkühlen lassen. Petersilie und Bohnenkraut waschen, trocknen und Blätter abzupfen, mit den Pinienkernen mischen und alles fein hacken.

4. Ei, Eigelb, restlichen Essig und Sahne verquirlen und über dem heissen Wasserbad cremig aufschlagen. Aus dem Wasserbad nehmen, mit Salz würzen und in Eiswasser kaltschlagen. Rucola putzen, waschen, grob zerzupfen und trockenschleudern.

5. Baguette längs in 4 Scheiben schneiden, jeweils der Länge nach halbieren. Unter dem Grill goldbraun rösten, mit restlichem Olivenöl bepinseln und die Kräuter-Mischung darauf verteilen.

6. Den Pfifferling-Tomaten-Salat mit dem Rucola auf Tellern anrichten und mit der Sauce beträufeln. Mit dem gerösteten Baguette servieren.



4410 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar