Zucchiniblüten mit Reisfüllung (Zutaten für 4-5 Personen)

Zutaten:
8-10 Zucchiniblüten, 80 g Langkornreis, 1 Zwiebel, 1/2 Bund Dill, 1/2 Bund Minze, 8 El Tomatenmark, 2 El Olivenöl, Salz, Pfeffer

1. Die Staubgefässe und Stempel aus den Zucchiniblüten schneiden. Die Kelchblüten abzupfen und die Blüten vorsichtig waschen.

2. Den Reis waschen, dann abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und ebenfalls fein hacken.

3. Reis, Zwiebel, Kräuter, Tomatenmark und Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. In jede Zucchiniblüte etwa 1 Teelöffel der Füllung geben. Die Blütenränder verschliessen.

5. Die gefüllten Blüten dicht nebeneinander in einen Topf legen. Wasser dazugeben, sodass die Blüten knapp damit bedeckt sind. Die Blüten bei mittlerer Temperatur etwa 30 Minuten garen. Eventuell Wasser nachfüllen. Dann vorsichtig herausnehmen und sofort servieren.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar