Spaghetti mit Kräuterseitlingen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
450 g Spaghetti, Salz, 250 g Kräuterseitlinge, 1 Zweig Rosmarin, Pfeffer, 80 g Butter, 75 g Parmesan, 2 El kalt gepresstes Rapsöl

1. Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Dabei etwas Nudelwasser auffangen.

2. Die Pilze putzen, sauber bürsten und wenn nötig kurz waschen und trocken tupfen. Die Pilze in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln von den Stielen zupfen und klein hacken.

3. Die heissen abgetropften Nudeln mit Rosmarin, Salz, Pfeffer, der Butter und etwa 2 El von dem Nudelwasser vermischen.

4. Den frischen Parmesan hinzugeben, darunterziehen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Pilzscheiben darüberstreuen, das Öl darüberträufeln und sofort servieren.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar