Risotto mit Kräuterseitlingen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
3 Schalotten, 3-4 Knoblauchzehen, 2 El Olivenöl, 200 g Risottoreis, 500 ml heisse Gemüsebrühe, 400 g Kräuterseitlinge, 2 El Butter, 6 El gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, 80 g HartKäse

1. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalottenwürfel darin andünsten.

2. Den Reis mitdünsten lassen, bis die Körner glasig sind. Etwas von der heissen Gemüsebrühe hinzugiessen und den Reis unter Rühren weitergaren lassen. Nach und nach die heisse Brühe hinzugiessen und immer wieder umrühren.

3. Die Pilze putzen, sauber bürsten, wenn nötig kurz waschen und trocknen. Klein schneiden, in einer zweiten Pfanne Knoblauchwürfel in der Butter andünsten, die Pilze mitdünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

4. Kurz bevor das Risotto gar ist, die gebratenen Pilze daruntermischen. Die gehackte Petersilie zugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse reiben, daruntermischen und das Risotto servieren.



Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Farid Says:

    Auf meinem Handy sieht deine Seite irgendwie komisch aus.

Schreibe einen Komentar