Kasselerbraten auf Spargelgemüse (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
3 Zwiebeln, 750 g Möhren, 1,2 Kg Kasselernacken, 800 ml Gemüsebrühe, 2 El Aprikose-Konfitüre, 1 Kg frischer weisser Spargel, Salz, Zucker, 1 Bund Petersilie, 2 El Butter, 200 g SchlagSahne, 3-4 El heller Soßenbinder, Pfeffer, Paprikapulver edelsüss

1. Den Backofen anstellen (E-Herd: 175 Grad/Gas: Stufe 2). Zwiebeln schälen und einmal durchschneiden. Möhren waschen und schälen. Das Fleisch unter kaltem Wasser abbrausen, dann mit Küchenpapier abtropfen. Mit den halben Zwiebeln und zwei Möhren auf die Fettpfanne vom Backblech legen. Auf der mittleren Schiene im Ofen 1 1/2 – 1 3/4 Stunden braten. Nach der Hälfte der Bratzeit 600 ml Brühe auf die Fettpfanne giessen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit den Braten mit Konfitüre bestreichen.

2. In der Zwischenzeit die restlichen Möhren in Scheiben schneiden. Spargel waschen und mit einem Spargelschäler schälen. Die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen klein schneiden und in Salzwasser mit etwas Zucker 12-15 Minuten kochen. Petersilie waschen, trocken schütteln und mit einem grossen Messer hacken.

3. Butter in einem Topf schmelzen. Möhren zugeben und andünsten, dabei umrühren. Die übrigen 200 ml Brühe zugiessen. Den Deckel auflegen und die Möhren 8-10 Minuten garen.

4. Braten zugedeckt zur Seite stellen. Bratensud durch ein Sieb in einen Topf giessen. Sahne zugiessen und aufkochen. Mit Soßenbinder andicken und Soße abschmecken. Alles mit Petersilie bestreuen.



Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar