Pistazien-Mandel-Hippen (für ca. 12 Stück)

Zutaten:
1 Eiweiss, 75 g Feinstzucker, 2 El Mehl, 40 g ungesalzene Pistazien (fein gehackt), 40 g gemahlene Mandeln, 2-3 Tropfen Bittermandelaroma, 3 El Butter (zerlassen und abgekühlt)

1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Eiweiss und Zucker in einer grossen Schüssel leicht verquirlen. Mehl, Pistazien, Mandeln, Bittermandelaroma und Butter hinzufügen und alles zu einem weichen Teig verarbeiten.

3. Den Teig in etwa walnussgrosse Portionen mit ausreichend Abstand auf die Backbleche verteilen und mit einem Löffelrücken flach drücken. Der Teig sollte so dünn wie möglich sein. 10-15 Minuten backen, bis die Hippen hellgelb sind.

4. Jede Hippe noch heiss mit einem Palettmesser aufnehmen und auf einen Teigroller legen, um sie zu formen. Kurz auf dem Teigroller abkühlen lassen. Wenn sie die Form hält, auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Francesco Says:

    Hey, ich bin mal so frei und poste mal was auf der Seite. Sieht toll aus! Ich benutze auch seit kurzem WordPress diverse Sachen verstehe ich aber noch nicht. Deine Seite ist mir da immer eine gute Inspiration. Weiter so!

Schreibe einen Komentar