Saibling im Knusperteig mit Apfel-Ingwer-Mus (für 2 Personen)

Zutaten:
6 Blätter Frühlingsrollenteig (tiefgekühlt), 1 rote Chilischote, 1 kleine Knoblauchzehe, 2 Tl FischSauce, 4 El SojaSauce, 1 Tl abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette, 2 Tl Limettensaft, 200 g Saiblingfilet, 4 Blätter Chinakohl, 1 Möhre, 2 cm Ingwerwurzel (10 g), 2 kleine Äpfel, 2 El Reisessig, 1 El Honig, 250 ml Sonnenblumenöl, 1/2 Bund Schnittlauch, 500 g ORYZA Thai-Jasmin Reis

1. Als erstes den Reis gar kochen und beiseitestellen. Danach den Frühlingsrollenteig auftauen lassen. Chilischote und Knoblauch fein hacken. Mit FischSauce, SojaSauce, Limettenschale und -saft verrühren. Saiblingfilet entgräten und in 6 Stücke schneiden, in einer Schale mit der Marinade vermischen, 30 Minuten kühlen.

2. Chinakohlblätter waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen und mit dem Sparschäler in hauchdünne Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Ingwerwürfeln, Reisessig, Honig und 2 El Wasser in einem kleinen Topf aufkochen, bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten garen. Mit dem Stabmixer pürieren und in eine Schüssel füllen.

3. Frühlingsrollenteig mit der Spitze zur Tischkante auf die Arbeitsfläche legen. Einige Chinakohl- und Möhrenstreifen in die Mitte geben, mit je 1 Stück mariniertem Saiblingfilet belegen (Marinade aufheben). Seitliche Teigecken nach innen über die Füllung klappen. Die Teigblätter von unten nach oben fest einrollen. Insgesamt sechsmal wiederholen. 1 El Öl in eine Pfanne geben. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, die Rollen darin bei mittlerer Hitze in 3-4 Minuten goldbraun ausbacken. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Öl in der Pfanne erhitzen. Die restlichen Möhren- und Chinakohlstreifen darin kräftig anbraten und mit der Saiblingmarinade ablöschen. Schnittlauch in Stücke schneiden und untermischen. Wer gerne Möhre und Chinakohl mag, kann ruhig mehr davon in Streifen schneiden. Die Saiblingröllchen zu dem gebratenen Gemüse anrichten und mit dem Apfel-Ingwer-Mus und dem Reis servieren.



Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar