Salat aus gebratenen Kartoffeln (für 4 Personen)

Zutaten:
500 g sehr kleine Kartoffeln (Drillinge), Salz, 1 Zucchini (300 g), 4-5 Knoblauchzehen, 2 rote Zwiebeln, 3 El Olivenöl, 1 frische rote Chilischote (entkernt und fein gehackt), 200 g SalatMayonnaise, 150 g Magermilchjoghurt, 2 El Wasabipaste, 2 El Limettensaft, 6 Stängel Minze

1. Kartoffeln in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Zucchini längs vierteln und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauchzehen mit Schale etwas zerdrücken. Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Kartoffeln abgiessen, 25 Minuten ausdämpfen lassen und mit der Schale längs halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin anbraten. Kartoffeln dazugeben, 10 Minuten braten.

2. Chilischote, Zucchini und Zwiebeln dazugeben, 5-10 Minuten mitbraten. Salzen und pfeffern. In eine Salatschüssel geben, Knoblauchschalen herausFischen. Für das Dressing SalatMayonnaise mit Joghurt und Wasabi verrühren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Dressing über den Salat träufeln, mit Minzeblättern bestreuen.







Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Bert Says:

    Hey Wo ist denn der like Button? 😉

Schreibe einen Komentar