Haselnusskuchen mit Vanillecreme & Kirschkonfitüre (für 6-8 Personen)

Zutaten:
450 g Mürbeteig (Rezept nach Belieben, gekühlt), Puderzucker (zum Bestäuben)

Für die VanilleCreme:
300 ml Milch, 5 Eigelb, 75 g Zucker, 15 g Speisestärke, 100 g Sahne, Mark von 1/2 Vanilleschote

Für die Füllung:
500 g Schwarzkirschkonfitüre

Für die Haselnussmasse:
100 g fein zerbröselte ButterKekse, 90 g Haselnüsse (geröstet und fein gemahlen), 1 Prise gemahlener Zimt, 100 g weiche Butter (in Stücken), 100 g Zucker, 3 Eigelb, Mark von 1/2 Vanilleschote, abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone, 4 Eiweiss, 1 Prise Salz

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Tarte- oder Springform (26 cm Durchmesser) dünn mit Butter ausstreichen.

2. Die Hälfte des Mürbeteigs 3 mm dick ausrollen und einen Kreis in Grösse des Formbodens ausschneiden. Diesen in die Form legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit sich beim Backen keine Blasen bilden. 10 Min. backen, der Teig soll nicht aufgehen und nur ganz leicht Farbe annehmen.

3. Den Kuchenboden abkühlen lassen, die Ofentemperatur auf 175 Grad reduzieren. Den restlichen Teig in 2 gleich grosse Streifen ausrollen, jeweils so breit, wie der Formrand hoch ist, und so lang wie der halbe Umfang der Form, Formrand damit auskleiden. Überstehenden Teig mit dem Messerrücken abschneiden, ohne ihn zu zerreissen.

4. Für die VanilleCreme 90 ml Milch in eine Schüssel geben. Eigelbe, 45 g Zucker und Speisestärke hineinrühren. Die restliche Milch in einen Topf geben, Sahne, restlichen Zucker und Vanillemark zugeben. Alles aufkochen und unter Rühren zur Eigelbmischung giessen.

5. VanilleCreme in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen, dann sofort vom Herd nehmen, damit sie nicht anbrennt. Durch ein feines Sieb streichen, gleichmässig auf dem Teigboden verteilen.

6. Die Schwarzkirschkonfitüre auf die VanilleCreme geben und mit einem Löffel verstreichen.

7. Für die Haselnussmasse Butterkeksbrösel, Haselnüsse und Zimt in einer Schüssel mischen. Butter mit 30 g Zucker in einer anderen Schüssel hell und cremig aufschlagen. Nacheinander die Eigelbe, dann Vanille und Zitronenschale unterrühren.

8. In einer gründlich gesäuberten Schüssel die Eiweisse mit dem restlichen Zucker und 1 Prise Salz steif schlagen. Ein Drittel des Eischnees zur Buttermischung geben und unterrühren. Den restlichen Eischnee mit einem Teigspatel vorsichtig unterheben. Zum Schluss die Nussmischung portionsweise unterheben.

9. Die Haselnussmasse mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle spiralförmig auf der Konfitüre verteilen. Den Kuchen 45 Min. backen.

10. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem kleinen Messer vom Rand der Form lösen. Ein Kuchengitter auf den Kuchen legen, das Ganze umdrehen und die Form abheben. Den Kuchen auf die gleiche Art auf ein zweites Kuchengitter stürzen. Abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.



4414 Rezepte

Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar