Schwarzer Risotto (für 6 Personen)

Zutaten:
2-3 El natives Olivenöl extra, 500 g TintenFisch (abgespült, trocken getupft und in dünne Streifen geschnitten), 2 El Zitronensaft, 2 El Butter, 3-4 Knoblauchzehen (klein gehackt), 1 Tl Chili (klein gehackt), 350 g Arborio-Reis, 125 ml trockener Weisswein, 1 l heisser Fischfond, 2 Päckchen Sepiatinte, 2 El frisch gehackte glatte Petersilie, Salz, Pfeffer

1. Die Hälfte des Öls in einer grossen Pfanne stark erhitzen. Den TintenFisch darin 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis er gar ist. Dann mit Zitronensaft beträufeln und beiseitestellen.

2. Die Butter mit dem restlichen Öl bei mittlerer Hitze in einem grossen Topf zerlassen. Knoblauch und Chili darin 1 Minute dünsten. Dann die Hitze reduzieren, Den Reis zugeben und unter ständigem Rühren 2-3 Minuten anschwitzen, bis er glasig wird. Den Wein zugiessen und 1 Minute unter Rühren kochen, bis er stark reduziert ist.

3. Fond nach und nach schöpflöffelweise zugeben, dabei ständig rühren und weiteren Fond zugiessen. sobald der Reis die vorangegebene Portion aufgesogen hat die Hitze so erhöhen, das der Fond leicht köchelt, und den Reis insgesamt etwa 20 Minuten kochen, bis er gar und cremig ist und den gasamten Fond aufgenommen hat. Die letzte Portion Fond mit der Sepiatinte mischen, dann mit dem beiseitegestellten Fisch und der Petersilie zum Reis geben und gut unterrühren. Den fertigen Risotto mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren. 



4453 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar