Torta di Montalcino, Torte aus Montalcino (für 6-10 Personen)

Zutaten:
Für den Teig:

300 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Priese Salz, 150 g Butter, 1 Ei

Ausserdem:

etwas Butter für die Form, getrocknete Bohnen (zum Blindbacken)

Für die Creme:

4 Eier, 2 El Honig, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 El Mehl, 1/2 l heisse Milch, 

Für den Belag:

60 g grob gehackte Walnüsse, 60 g fein gehackte Mandeln, 1 El Honig, 30 g fein gewürfeltes Orangeat, 3 El Orangenmarmelade

1. Das Mehl mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz vermischen, Die Butter in Flöckchen darauf setzen und zusammen mit dem Ei rasch unterkneten, bis ein glatter, geschmeidiger Teig entstanden ist.

2. Den Teig zu einer Kugel formen und mindestens 30 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen.

3. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

4. Eine Springform von 26 cm Durchmesser mit etwas Butter einfetten, den Teig 4 mm dick ausrollen und die Firm damit auskleiden, dabei den Teig etwa 3 cm am Rand hochziehen.

5. Die Teigfläche mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Pergamentpapier belegen und getrocknete Bohnen darauf verteilen, damit der Boden beim Backen schön flach bleibt und der Rand nicht herunterrutschen kann. Die Springform in den Ofen schieben und den Teig 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

6. Inzwischen die Creme zubereiten. Im Wasserbad (das Wasser darf nur bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzt werden, keinesfalls kochen!) die Eier mit dem Honig und dem Vanillezucker mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Das Mehl zugeben und nach und nach die heisse Milch einrühren. So lange rühren, bis eine dicke Creme entstanden ist. Anschliessend sofort aus dem Wasserbad nehmen.

7. In einem zweiten Topf Nüsse, Mandeln, Honig, Orangeat und Orangenmarmelade unter ständigem Rühren erhitzen. Sobald sich alle Zutaten gut miteinander vermischt haben, den Topf vom Herd nehmen.

8. Vom vorgebackenen Mürbeteig die Bohnen und das Pergamentpapier entfernen.

9. Die Creme vorsichtig mit der Nussmischung verrühren, auf dem Teig verteilen und glatt streichen.

10. Den Kuchen wieder in den heissen Ofen schieben und in 15-20 Minuten ferig backen. Vor dem Servieren gut auskühlen lassen. 



Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar