Fadennudeln mit Pilzen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
100 g Bohnen-Fadennudeln, je 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote, 3-4 frische scharfe Chilischoten, 300 g AusternPilze, 3 Knoblauchzehen, 1 Stück frischer Ingwer (2 cm), 6-7 El Sesamöl, Salz, Pfeffer, Senfpulver, 1 El ChiliSauce, 125 ml Pilzfond

1. Die Nudeln in warmes Wasser legen, bis sie weich sind. Anschliessend gut abtropfen lassen und in 3-4 cm lange Stücke schneiden.

2. Die Paprikaschoten und Chilischoten halbieren, entkernen und die Schoten waschen. In feine Würfel schneiden.

3. Die Pilze putzen und in Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen und den Ingwer schälen und fein hacken.

4. Das Öl im Wok erhitzen und das gesamte Gemüse darin portionsweise ca. 3-4 Minuten unter Rühren braten. Die Nudeln dazugeben und ca. 1 Minute unter Rühren braten.

5. Alles mit den Gewürzen abschmecken und die ChiliSauce und den Pilzfond dazugeben. Alles bei milder Hitze ca. 4-5 Minuten garen. Die Nudeln mit den Pilzen und dem Gemüse anrichten und servieren. 



Tags: , , , , ,

Schreibe einen Komentar