Putenragout mit Kokos (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
600 g Putenbrustfilet, 1 rote Paprikaschote, 250 g FrühlingsZwiebeln, 1 Bund Basilikum, 1 El Sesamöl, 400 ml ungesüsste Kokosmilch, 1 El rote Currypaste, 2 El SojaSauce, 1 El Zucker

1. Das Putenbrustfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

2. Die FrühlingsZwiebeln putzen, waschen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Das Basilikum waschen und trockenen. Die Blätter von den Stielen zupfen und davon die Hälfte fein hacken. Die restlichen Blätter zur Dekoration beiseite legen. Das Fleisch im heissen Öl anbraten.

3. Die Kokosmilch zum Fleisch geben, aufkochen, das Fleisch und die Currypaste unterrühren und alles ca. 1 Minute köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.

4. Das vorbereitete Gemüse dazugeben und weitere 3 Minuten köcheln lassen. Gehacktes Basilikum, SojaSauce und Zucker dazugeben und abschmecken.

5. Das Putenragout auf Teller anrichten und mit den restlichen Basilikumblättern garniert servieren. 







Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar