Mole Poblano de Guajolote – Truthahn mit Mole Poblano (Zutaten Für 6-8 Personen)

Zutaten:
1 Truthahn (4 Kg), 5 l Wasser, 3 Zehen Knoblauch, 1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, 4 Nelken, 1 Tl Salz

Für die Mole:

Gummihandschuhe, 6 getrocknete Chilis (ancho, süss-scharf), 4 getrocknete Chilis (pasila, schwarz-mild), 4 getrocknete Chilis (rauchig, süss-scharf), 4 getrocknete Chilis (chipotle, geräucherte jalapenos), 500 ml Wasser, 375 g stückige Tomaten (aus der Packung), 1 Zwiebel (gehackt), 2 Knoblauchzehen (gehackt), 150 g Mandeln (gehackt), 100 g Erdnüsse (gehackt), 1/2 Tl Koriander, 1/2 Tl Nelken (zerstossen), 1/2 Tl schwarzer Pfeffer, 1/2 Tl Zimt, 1/2 Tl Anis, 2 Tl Salz, 90 g Rosinen, 100 g Edelbitter-Schokolade, 1 El Zucker

Zum Dekorieren:

2 El Sesam, Koriander (frisch)

1. Truthahn:

Den Truthahn in ca. 8 Teile tranchieren und mit dem Wasser und Salz in einen grossen Topf geben. Knoblauch grob hacken, die Zwiebel mit dem Lorbeerblatt und den Nelken spicken und hinzufügen. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde zugedeckt gar kochen.

2. Mole:

Die Chilis waschen, längs aufschneiden, Stängel und Kerne entfernen und in kleinen Stücke schneiden. Wasser zum Kochen bringen und über die Chilis giessen, 30 Minuten ziehen lassen. Danach Zwiebel und Knoblauch hacken und in einer Pfanne glasig dünsten. Chilis abgiessen, samt den Tomaten, den gedünsteten Zwiebeln und dem Knoblauch in einen Mixer geben und pürieren. Püree in die Pfanne geben. Gehackte Mandeln hinzufügen und 5 Minuten dünsten. Erdnüsse, Gewürze und Rosinen hinzufügen und weitere 3 Minuten dünsten. Alles nicht zu fein pürieren. Dann das Öl in einer grossen Kasserolle erhitzen, Püree hinzufügen und 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen. Schokolade und Zucker hinzufügen und aufkochen, bis die Schokolade geschmolzen ist. 4 Kellen der Truthahnbrühe hinzufügen, abdecken und 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Abschmecken und eventuell weitere Brühe hinzufügen. Danach die Truthahnstücke abtropfen lassen, trockentupfen und hinzufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Sesam goldbraun rösten. Truthahn auf einer Platte anrichten, Mole darübergiessen. Mit dem Sesam und frisch gehacktem Koriander bestreuen und servieren. 

 


4441 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar