Schweinefilet mit Garnelen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
250 g küchenfertiges Schweinefilet, Salz, weissen Pfeffer (aus der Mühle), Mehl (zum Wenden), 4-8 ausgelöste Garnelen, 1 Zwiebel, 2 rote Chilischoten, 2 Knoblauchzehen, 1 FrühlingsZwiebel, 20 g junge Ingwerwurzel, 1 grosse Karotte, 100 g Maiskölbchen (aus der Dose), 1/8 l Öl, 1 El Tomatenmark, 2 El Asiafond, 3 El Tomatensaft, 2 El Shrimpspaste, 12 Blätter Koriander, 4 Zitronenblätter, 1 El Fischfond, 1 Priese gemahlenen Sternanis, 12 Blätter Pfefferminze

1. Das Schweinefilet in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, sie salzen, pfeffern und in etwas Mehl wenden.

2. Die Garnelen der Länge nach bis zum Schwanz aufschneiden und die Darmfäden entfernen. Die Garnelen ebenfalls salzen, pfeffern und in etwas Mehl wenden.

3. Die Zwiebel schälen und in grosse Würfel schneiden. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.

4. Die FrühlingsZwiebel putzen, in etwa 2 cm grosse Stücke schneiden, waschen und abtropfen lassen. Den Ingwer und die Karotte schälen, beides waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Maiskölbchen aus der Dose abtropfen lassen und die Maiskölbchen der Länge nach halbieren.

5. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

6. Dann etwas Öl im Wok erhitzen und das Schweinefilet darin in etwa 1 Minute goldbraun braten. Dann herausnehmen und beiseite legen.

7. Noch einmal etwas Öl im Wok erhitzen und die Garnelen darin in etwa 1 Minute goldbraun braten. Dann herausnehmen und beiseite legen. Das Öl abgiessen.

8. Wieder etwas Öl im Wok erhitzen und Zwiebelwürfel, Chilischoten, Knoblauchstücke, Ingwer- und Karottenscheiben darin unter ständigem Rühren darin in etwa 1 1/2 Minuten glasig braten. Das Tomatenmark hinzufügen, alles einmal umrühren und mit dem Asiafond und dem Tomatensaft ablöschen.

9. Die Maiskölbchen, die FrühlingsZwiebel, die Shrimpspaste, die gewaschenen Korianderblätter und die Zitronenblätter dazugeben und alles etwa 1 Minute garen.

10. Das Schweinefilet, die Garnelen und den Fischfond in den Wok geben und dann etwa 30 Sekunden unter Rühren erwärmen. Das Gericht mit Sternanis abschmecken. Mit den Pfefferminzblättern garnieren. 



Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar